Sizzlin Playground

Premiere am
Samstag, 10.01.2015

Weitere Vorstellungen: 16. / 23. und 24.01.2015

Einlaß jeweils: 18.30 Uhr 
Beginn jeweils: 19.30 Uhr 

Kartenpreis regulär 15 €
Studenten 12 €
 

HOPPLA, WIR LEBEN! 

Ernst Toller-Ein bayerisches Revolutionsdrama!

Spiel: Matthias Klösel
Regie: Jürg Schlachter

New York, 1939.
Ernst Toller, gefeierter Dramatiker der Weimarer Republik, Pazifist, Emigrant, läuft ruhelos in seinem Hotelzimmer auf und ab. Tollers Warnungen vor Hitler verhallen ungehört. Seine Frau hat ihn verlassen, zudem ist er wieder einmal pleite. Toller fühlt sich als Gescheiterter auf der ganzen Linie.

In der Stunde der Ausweglosigkeit zieht er eine schonungslose Bilanz seines Lebens.
Der Kriegsfreiwillige Toller wird im ersten Weltkrieg traumatisiert entlassen. Fortan wirkt er als überzeugter Pazifist und Sozialist an der Veränderung der Gesellschaft mit. Im November 1918 bricht die Monarchie zusammen, das Volk erhebt sich, Bayern wird über Nacht zum Freistaat.

Toller beteiligt sich an führender Stelle an der bayerischen Revolution, das Experiment einer demokratischen Räterepublik in Bayern wird kurz darauf von preußischen Freikorps blutig beendet. Wegen Hochverrats wird er verhaftet und sitzt fünf Jahre in Niederschönenfeld im Gefängnis. Hier entstehen seine berühmten Dramen.

In einer Collage aus fiktionalen und dokumentarischen Texten, sowie Schlagern der Zwanzigerjahre entsteht ein lebendiges Bild der Zeit nach dem ersten Weltkrieg in Bayern. Ein packendes Drama von Revolution und Gegenrevolution, in dem das spätere Scheitern der Weimarer Republik bereits angelegt ist.

 

 

Kartenreservierungen
ausschließlich unter 0821-5894445. Adresse und Telefon bitte auf den Anrufbeantworter sprechen.
Rückruf und Bestätigung erfolgt binnen 3 Tagen.

      zurück...
krüggling Werkstattgalerie krüggling Werkstattgalerie
Location Krüggling Krüggling Aktuell Krüggling-Projekte Krüggling Presse
  Impressum Krüggling Kontakt Krüggling Anfahrt Krüggling Philosophie Krüggling Links Krüggling
impressum