Alexander Wienand

Freitag, 16.10.2015
Einlass: 19.00 Uhr 
Beginn: 20.00 Uhr 

Kartenpreis 15 €
ermässigt 10 €
 

Alexander Wienand Trio

„Musik mit griffigen Themen und zupackenden Rhythmen, die eingängig, aber auch anspruchsvoll ist. Musik, die auch anstecken kann und sehr mitreißen kann....“

Mit diesen Worten beschreibt Roland Spiegel in seiner
BR Klassik Sendung „Jazztime“ die Musik dieses Trios.

Weiter ist da die Rede von „fesselnden Momentaufnahmen, in denen Stimmungen aufgebaut und erweitert werden.“

Das Trio spannt improvisierend den Bogen vom ruhigen Ohrwurm-Song zu hingebungsvollen Soli- Explosionen. Reizvoller Kammerjazz von heute, der auch mal kurz Kopf- nicken darf, bevor es in schräge odd- meter grooves geht. Dabei bleibt auch Platz für die leisen, nachdenklichen Töne.

Das Trio um den Pianisten Alexander Wienand
mit Felix Himmler (Bass) und Tobias Schirmer (Schlagzeug) hat in den letzten Jahren durch verschiedene Jazzpreise auf sich aufmerksam gemacht.
Im Jahr 2010 wurde das Trio mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet.
Die Jury betonte die "technische Souveränität, die perfekte Balance im Zusammenspiel und das hohe Maß an Originalität des jungen Ensembles."

 

 

Kartenreservierungen
ausschließlich unter 0821-5894445. Adresse und Telefon bitte auf den Anrufbeantworter sprechen.
Rückruf und Bestätigung erfolgt binnen 3 Tagen.

      zurück...
krüggling Werkstattgalerie krüggling Werkstattgalerie
Location Krüggling Krüggling Aktuell Krüggling-Projekte Krüggling Presse
  Impressum Krüggling Kontakt Krüggling Anfahrt Krüggling Philosophie Krüggling Links Krüggling
impressum